Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Sydneys Gedankengänge

Nach unten

Sydneys Gedankengänge

Beitrag von Sydney Odair am Di Jul 24, 2012 3:50 am

Info: Das ist kein direktes Tagebuch wo sie rein schreibt. Das sind ihre Gedankengänge um ein bisschen Klarheit zu verschaffen oder so.



Die Gedanken einen Tag nach meiner Verwandlung..

Ich bin ein Vampir.. Erschreckend wenn man Bedenkt dass man die Ewigkeit schon immer haben wollte. Teilen mit einer ganz besonderen Person. Da diese eine Person jedoch weg ist bringt einem die Ewigkeit nichts mehr. Man fühlt sich leerer denn je. Schläfrig, müde, kraftlos und einfach nur erschöpft. Und das obwohl ich all das nicht mehr brauche. Schlaf und das alles. Es tut weh jeden Tag aufs Neue erkennen zu müssen dass man nicht gut genug war für diese Person. Dass man trotz der Schmerzen die man durch die Person erleidet nicht anders kann als an eben diese eine Person zu denken. Ich verstehe nicht wieso. Ich brauche Klarheit. Klarheit in meinem Leben. Klarheit ob es normal ist was mir hier in rasender Geschwindigkeit schleichend vor der Nase passiert. Es kommt mir so vor als wäre ich ein Zombie. Nur das nötigste tun. Die Partyqueen in mir schwindet langsam.. Gedanke für Gedanke an Dean..


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sydney Odair

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 15.07.12
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten